„Wahr­schein­lich hätten wir mit noch grö­ßerem Abstand die Meis­ter­schaft geholt, wenn wir nicht ständig Strafen wegen Schieds­rich­ter­be­lei­di­gungen bekommen hätten. In einem Jahr wurden uns 15 Punkte abge­zogen – und wir sind trotzdem Meister geworden“

Rocco Lochiatto (Ehrenpräsident USI Lupo Martini) im 11Freunde Interview.