Viele Italiener der zweiten und dritten Generation sprechen heute einen Mix aus Italienisch und Deutsch mit ganz eigenen Wortschöpfungen. So wird zum Beispiel aus „Anmeldung“

Anmeldare

von Domenico Lucanto